Magazin

Liste mit >250 Venture Capital Investoren in Deutschland

taListe mit >250 Venture Capital Gesellschaften, welche in Deutschland investieren

Seed Investoren – Early Stage Venture Capital – Beteiligungskapital – Wachstumsfinanzierung – Early Stage VC Fonds – Startup Investoren

Beiträge im KP Tech Magazin zu den Themen Beteiligungsverträge, Venture Capital, Seed Finanzierung, Early Stage VC, Frühphasen Finanzierung etc. finden Sie zum Beispiel hier:

Aktuelle Marktentwicklung im Bereich Venture Capital in Deutschland

Im Jahr 2022 belief sich das Venture Capital-Finanzierungsvolumen hierzulande auf eine Summe von rund 3,36 Milliarden Euro (Quelle: de.statista.com). Im 4. Quartal 2022 gab es einen erneuten Rückgang der Investitionstätigkeit auf dem deutschen Venture Capital-Markt, trotz eines insgesamt soliden Jahres. Es wurden insgesamt 196 Deals mit einem Volumen von 1,4 Mrd. EUR abgeschlossen. Die schwierigen Marktbedingungen wirkten sich vor allem auf spätere Finanzierungsrunden im Scale-up-Bereich aus. Im Q4 2022 war auch ein erneuter Rückgang der Bedeutung von US-amerikanischen Investoren zu verzeichnen. (Quelle: kfw.de)

Das Investorenbarometer, erstellt von der Förderbank KfW und dem Branchenverband BVK, fiel um 25,6 Punkte auf minus 42,9 Punkte. Die Stimmung der Investoren, die in junge Wachstumsunternehmen investieren, war zuletzt vor etwa 20 Jahren schlechter – abgesehen vom beispiellosen Einbruch im ersten Quartal 2020 aufgrund des Corona Schocks. (Quelle: handelsblatt.com)

Vorteile von Venture Capital

Ein Vorteil einer Venture Capital-Finanzierung für einen Private Equity-Investor ist die Möglichkeit, sowohl auf operative als auch strategische Entscheidungen Einfluss zu nehmen und aktiv am Geschehen beteiligt zu sein. Dieses aktive Eigenkapital birgt jedoch auch ein hohes Risiko, da der Erfolg einer Geschäftsidee kurz nach der Gründung ungewiss ist. Es empfiehlt sich daher, vor der Investition über ein mögliches Ausstiegsszenario zu sprechen.

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit für Gründungsunternehmen ist die Beteiligung durch Business Angels. Diese wohlhabenden Privatpersonen investieren direkt in Start-ups und bringen oft Branchenkenntnisse und persönliche Kontakte mit. Sie fungieren nicht nur als Geldgeber, sondern auch als Mentoren und können durch Managementunterstützung und Branchen-Know-How zum Unternehmenserfolg beitragen. Business Angel Finanzierungen werden oft in frühen Unternehmensphasen eingesetzt, wenn die Erfolgswahrscheinlichkeit und das Finanzierungsvolumen für institutionelle Kapitalgeber zu gering sind. Der Business Angel Finanzierungsmarkt ist jedoch wenig organisiert, transparent und stark fragmentiert.

Phasen der Expansion Finanzierung

Expansion-Finanzierung bezieht sich auf die Bereitstellung von Venture Capital (VC) in der Wachstumsphase einer Existenzgründung. Diese Phase folgt auf die First-Stage-Phase und lässt sich in die Second-Stage-Phase und die Third-Stage-Phase unterteilen.

In der Second-Stage-Phase geht es um die Durchdringung des Marktes und den Ausbau der Vertriebskanäle. Der Bedarf an VC geht im Vergleich zur First-Stage-Phase leicht zurück, da das Unternehmen durch zunehmenden Absatz und Erreichen der Gewinnschwelle auf Innenfinanzierung oder Kredite zurückgreifen kann.

In der Third-Stage-Phase werden Finanzmittel für den Ausbau des Produktions- und Vertriebssystems sowie für die Einführung der Produkte auf internationalen Märkten benötigt. Diese Phase stellt oft den Abschluss der Beteiligung dar, da der Venture Capital Geber seine Unternehmensanteile verkauft, um seine Rendite zu realisieren. In manchen Fällen wird jedoch noch Beteiligungskapital zur Vorfinanzierung eines Börsengangs bereitgestellt.

Warum Venture Capital?

Die Motive für den Einsatz von Venture Capital unterscheiden sich zwischen Kapitalgebern und Kapitalnehmern. Venture Capital-Geber verfolgen in der Regel drei Ziele mit ihrem Kapitaleinsatz:

Sie können ihr eigenes Wachstum fördern, indem sie Produkte aus ihrem Sortiment an den Venture-Capital-Nehmer verkaufen, die dieser zur Herstellung seiner innovativen Güter benötigt. Sie können ihr eigenes Unternehmen stärken, indem sie die Kreativität der Gründer nutzen und Anschluss an technologische Entwicklungen halten. Sie haben ein Renditeziel und erwarten eine angemessene Verzinsung ihres eingesetzten Kapitals. Am Ende der Fonds Laufzeit werden die Unternehmen über einen M&A-Berater professionell am Markt platziert.

Liste mit über >250 Venture Capital Gesellschaften, welche in Deutschland investieren: Seed Investoren, Early-Stage VC´s und Start-up Investoren/ Start-up Venture Capital Unternehmen (alphabetisch sortiert):

KP Tech Corporate Finance

Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Early Stage und Late Stage Venture Capital (z.B. Erstellung von Unternehmensbewertungen für Early Stage (nicht Seed Stage) und Late Stage Start-Up´s, Verhandlung Term Sheet und Beteiligungsverträgen (keine Rechtsberatung) für Startups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt KP Tech Corporate Finance M&A Consulting Deutschland Österreich Schweiz

Sie wünschen weitere Informationen?

Als inhabergeführte und unabhängige Managementberatung haben wir uns auf die Corporate Finance Beratung spezialisiert. Schwerpunkte unserer Beratung sind die Themen: Unternehmensverkauf, Unternehmenskauf, Unternehmensbewertung, Unternehmensnachfolge und Private Equity Beratung.

Kontaktieren Sie uns streng vertraulich unter

Telefon +49 89 21536609-0
Streng vertrauliche Nachricht über unser Kontaktformular senden

Kontakt

KP Tech Beratungsgesellschaft mbH
Maximilianstraße 2
80539 München (Deutschland)

Telefon 089 21536609-0
Kontaktformular

Über uns

München • London • Philadelphia

KP Tech berät seit mehr als 20 Jahren mit den Beratungsschwerpunkten Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf, Unternehmensnachfolge, Beteiligungskapital und Unternehmensbewertung. Zu unseren Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne und Beteiligungsgesellschaften. Die meisten unserer Kunden kommen aus Technologie-Sektoren, Services sowie aus dem Consumer & Healthcare Sektor.

Mitgliedschaft

Wir sind Mitglied der Vereinigung Deutscher M&A-Berater (VMA) e. V. – des Zusammenschlusses führender partnergeführter & unabhängiger deutscher M&A-Beratungsunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main